Zum Inhalt springen

LED-Tauchlampe

Tilly-Tec LED MOD

Was kann das ?

Es leuchtet. Unterwasser. SEHR HELL, mit 3.000 Lumen!

 

Was braucht man ?

Eigentlich nicht wirklich viel:

  • Tilly Tec Strahler Gehäuse (Idealerweise das von einem alten Halogen-Kopf)
  • 4 Cree MC-E LED-Emitter
  • Konstantstromquelle (KSQ)
  • 4 Reflektoren  THE LED GUY
  • 2 Aluplatten
  • Kabel, Wärmeleitkleber

Wie geht das ?

Ziel des ganzen ist es, ein altes Gehäuse einer Halogen-Unterwasserlampe so umzubauen, dass es wirklich richtig hell wird. Dazu kommen 4 CREE MC-E Emitter zum Einsatz. Also insgesamt 16 LED´s. Jeder Chip hat bei 700mA knapp 750 Lumen, heißt also in Summe später gute 3.000 Lumen. Das ganze geht aber nur, weil wir das Gehäuse ständig mit Wasser kühlen, sonst wären die LED´s nur sehr kurz Hell.

IM AUFBAU