Zum Inhalt springen

Gartenbeleuchtung

Warum das ganze ?

Man könnte das ganz einfach runter brechen: Weil ich bisher nichts gefunden habe, dass mir gefällt. Entweder sind Gartenlampen billig, dafür aber auch eine entsprechend schlechte Qualität, oder sind richtig teuer und dafür dann aber auch sehr kompliziert. Kurz um, ich suche etwas, dass schick aussieht (o.k., das liegt im Auge des Betrachters), langliebig ist, sich reparieren lässt wenn defekt und über eine zentrale Steuerung verfügt. Erweiterbar soll es auch sein und da fände ich schon gut, wenn das in ein paar Jahren auch noch klappt. Lichtverschmutzung wird auch immer mehr und mehr ein Thema, daher soll das ganz so gesteuert werden, dass das Licht an ist, wenn es gebraucht wird und nicht jedes mal, wenn die Sonner unter geht.

Was kann das ?

  • Modular erweiterbar, durch einfaches "anklemmen" einer neuen Lampe
  • Zentrale Steuerung (Lampen an sich sind "dumm")
  • Steuerbar über openHAB (smart Home)
  • Witterungsbeständig
  • RGB+W (Farbiges und Weißes Licht), Farbe sowie Helligkeit regelbar

Was braucht man ?

  • ESP32 (nodeMCU)
  • RGBW - LED
  • Netzteil
  • IP67 Steckverbinder
  • Alu-Rohr
  • Alu-Platten
  • Plexiglas (Acryl) Rohr

 

Prinzip des Systems

Es gibt eine relativ kleine, zentrale Steuerung. Die kommt in die "erste" Lampe. Diese erste Lampe ist somit unsere Schaltzenztrale (Master) und alle weiteren Lampen nur "dumme" Lampen (Slave). Die erste Lampe erhält von einem Netzteil genügend Strom, um alle weiteren Lampen mit Energie zu versorgen. Somit ist der Eingang der Master-Lampe anders, als die der Slaves. Hat den großen Vorteil, dass bei einem Update der Software nur eine Lampe betroffen ist und nicht alle.

Master Lampe

  • Stecker für Stromeingang
  • Enthält die Steuerung (esp-32)
  • Buchse für Ausgang Strom/Steuerleitung
  • RGB+W LED

Slave Lampe

  • Stecker für Eingang
  • Buchse für Ausang
  • RGB+W LED

 

Wie geht das?

Wir brauchen also ein Alu-Rohr als Grundkörper, zwei Alu-Platten für den Boden und den Deckel, ein Plexiglasrohr, einen Erdspies und einen Reflektor. Und natürlich eine Alu-Platte für die Aufnahme der LED und Steckverbinder (nicht auf der Zeichnung).

Gartenleuchte
Gartenleuchte

 

Noch in arbeit 😉

SKETCH

Hier steht später der Sketch für den ESP-32