Crash-Kurs

Mit welchen Einstellungen hast Du dieses Foto gemacht ?
Diese Frage hört man sehr oft, hilft aber nicht wirklich weiter. Warum ? Weil man mit der Einstellung der Blende und der Belichtungszeit und der Auswahl des "pasenden "Objektives" nicht wirklich was erreicht.

Wie hast Du das Foto gemacht ?
Auch nicht wirklich besser. Antwort: Ich habe auf den Auslöser gedrückt!

 

Was wäre jetzt eine bessere Frage ?

"Wie ist dieses Foto entstanden"

Auf diese Frage bekommt man meistens eine lange Antwort. Davon sollte man sich aber nicht abschrecken lassen. Meistens geht es los mit "Ich wollte ja nur mal kurz...". Und mehr passiert hier auf den folgenden Seiten auch nicht, keine Angaben zur Blende, keine Brennweiten, keine Belichtungszeiten, aber jede Menge: "So gings" und "das war der Weg des Fotos".